Home | english | Impressum | KIT
Rasmussen-Fluxgate

Willkommen

Die Fakultät für Physik des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) begrüßt Sie auf ihren Internetseiten.

Gerade im Bild zu sehen:
Diese Fluxgate-Sensoren vom Typ Rasmussen werden am Geowissenschaftlichen Gemeinschaftsobservatorium der Universitäten Karlsruhe und Stuttgart betrieben, um Variationen der Vektorkomponenten des Erdmagnetfeldes zu beobachten. Der Marmorwürfel, in dem sich die drei Sensoren befinden, erhöht deren thermische Trägheit. Die Beobachtungsdaten werden über Intermagnet veröffentlicht. (Geophysikalisches Institut)